Eggheads

Die mehrsprachige Website des Kommunikationsunternehmens wurde in Zusammenarbeit mit der Young and Hyperactive Agentur umgesetzt, welche das Projektmanagement und Design übernommen hat. Die Herausforderung bestand darin, komplexe und vielseitige Inhalte mit ansprechendem Design zu verbinden, ohne den Kunden mit der Contentpflege zu überfordern.

Zu diesem Zweck kommt der neue Gutenberg Editor von WordPress zum Einsatz, welcher die auf den Kunden zugeschnittenen Module bereitstellt. So lassen sich unter Beibehaltung des Grunddesigns ohne Vorkenntnisse neue Seiten im Rahmen der vorgegebenen Module erstellen und erweitern.

Zur Website

Shortfacts:

  • Mehrsprachig (3 Sprachen)
  • Ajax-basierte Inhalte
  • Jobverzeichnis im JSON/LD Format
  • Integration von Hubspot

Viele Elemente basieren auf dynamischen Formen und wurden ausschließlich mit CSS umgesetzt. Dadurch konnte auf speicherintensive Bilder im PNG-Format verzichtet, und auf das schlankere JPG-Format gesetzt werden. Die Bilder werden dabei je nach Gerät in unterschiedlichen Größen ausgeliefert, so dass keine unnötigen Daten geladen werden.

Um die Usability zu verbessern, wurden z.B. im Kunden- und Blogbereich Ajax Filter eingesetzt. Dadurch kann auf das Neuladen der Website verzichtet werden und die Inhalte werden nur „live“ ausgetauscht. Der Kunde muss lediglich einen Beitrag erstellen und kategorisieren – den Rest erledigt die Javascript Funktion.

Die Integration des „Jobs for WordPress“ Plugins ermöglicht die einfache Erstellung von Stellenangeboten durch den Kunden, welche dank des JSON/LD Markups von Google ausgelesen werden können. Die Bewerbungen inklusive Unterlagen lassen sich durch das Onlineformular schnell und einfach versenden.

Die Website basiert auf dem Flexbox Modell, was die Steuerung und Anordnung von Elementen flexibler macht. Trotz der relativ neuen Technik werden alle Browser bis auf Internet Explorer 10 und darunter unterstützt. Dank des BEM (Block-Element-Modifier) Ansatzes lässt sich die Website nachträglich mit wenigen Handgriffen modular erweitern.