Was bedeutet...?

SSH (Secure Shell) ist ein Netzwerkprotokoll mit dem über eine verschlüsselte Verbindung der Zugriff auf einen entfernten Rechner möglich ist. Für den Zugriff auf den Rechner sind in der Regel Benutzername, Passwort und die Authentifizierung anhand von Public und Private Keys nötig, welche dem Rechner bekannt sein müssen. Während die erste Version von SSH noch eine konzeptionelle Schwachstelle besaß mit der man eine Verbindung ausspähen oder übernehmen konnte, wurde diese in der zweiten Version behoben.