Was bedeutet...?

Minifizierung wird die Optimierung von Dateien genannt um die Dateigröße zu verringern. Dabei werden z.B. Leerzeichen und Kommentare entfernt, wobei die Funktionsweise vollständig beibehalten wird. Minifizierte Dateien werden oft in Verbindung mit Caching genutzt um die Auslieferungsgeschwindigkeit zu verbessern.

Der Nachteil der Minifizierung ist die schlechtere Lesbarkeit des Quellcodes. Um den Ursprungscode dennoch lesbar zu halten, werden sogenannte source maps generiert, welche die Verbindung zwischen Originaldatei und minifizierter Datei herstellen.